Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Dreamer Avatar von bificypdog
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    297
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7020HD  DM7000 

    dream Player for Fire TV: Unterverzeichnisse werden bei mir nicht verarbeitet

    Tag miteinander,

    sagt bitte mal: Nutzt jemand von euch die App "dream Player for FireTV"? Ich hatte mir die App für meine FireTVs irgendwann im Januar mal gekauft und konnte dort auch ausgehend von Pfad /hdd/movie rekursiv alle Verzeichnisse auslesen lassen.

    Ich habe ungefähr folgende Struktur auf meiner HDD:
    /hdd/movie/Dokus
    /hdd/movie/Serien/Serienname1
    /hdd/movie/Serien/Serienname2
    etc.

    Damals wurden auch alle Verzeichnisse erkannt und eingelesen. Dies funktioniert neuerdings nicht mehr.
    Ich habe den Entwickler angeschrieben, welcher sich auch viel Mühe gegeben hat, den möglichen Fehler zu finden.
    Aber es scheint wohl an mir bzw. meiner Umgebung zu liegen.
    Die Unterverzeichnisse werden wohl nur erkannt, wenn ich bei der Einrichtung die FTP-Zugangsdaten eingebe. Dies habe ich auch gemacht. Per FTP werden schließlich auch die Picons geholt, welche problemlos angezeigt werden.

    Die Aufnahmen in /hdd/movie/Dokus werden auch angezeigt. Nur halt die Unterverzeichnisse halt nicht.

    Die App habe ich bereits mehrfach gelöscht und neu eingerichtet. Ich habe verschiedene FireTV-Geräte (Erste Generation) ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

    Die Rechte auf Linux-Ebene (chmod/chown) ist mittlerweile mehr als ausreichend gesetzt.

    Zitat des Entwicklers
    ...
    einen Bug kann ich ausschließen da ich die Funktionalität auch ständig nutze und auch noch kein anderer das Problem gemeldet hat.
    Aber vielleicht reden wir aneinander vorbei. Um sicher zu gehen:
    - In der App dream Player for Fire TV gehst du unten auf den Menüpunkt "Verzeichnisse verwalten"
    - Dort den Button "Verzeichnissen hinzufügen" klicken
    - Dort ist /hdd/movie vorausgefüllt. Wenn du jetzt auf OK klickst, werden im Hintergrund die Unterverzeichnisse ermittelt, sobald das abgeschlossen ist, wird die Kreisanzeige geschlossen und du hast du Möglichkeit die Ordner als Checkbox auszuwählen
    -> Bei dieser Einstellung werden die Unterverzeichnisse nicht angezeigt? (das ist nur wenn FTP nicht aktiviert ist bzw. das Passwort geändert wurde, ansonsten mal den Menüpunkt "Assistent ausführen" nochmals durchlaufen
    - Im Menüpunkt "Weitere Einstellungen" kannst du auch "Aktiviere Debug Ausgabe" anwählen, dann nochmals die Aktion ausführen und aus dem Ordner "Download" die Log-Datei dreamPlayer.log kopieren.

    Kannst du es mal mit der App "dream Player" auf einem Handy oder Tablet probieren?
    ...
    Kennt jemand diese App? Und wie läuft das bei euch?

    Die App ist übrigens echt genial, da ich diesbezüglich lieber auf Kodi verzichten möchte. Außerdem läuft es performanter.
    Ich habe leider kein Android-Smartphone oder Tablet, um es dort auszuprobieren. Dies wäre evtl. auch ein Versuch, um wenigstens die Quelle des Fehlers zu finden.

    Getestet mit: FireOS 5.2.4.1 und der App-Version 6.5.0 (Build 89).

    Vielen Dank.
    Geändert von bificypdog (19. June 2017 um 13:12 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von m0rphU
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    5.395
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD 
    Die App selbst kenne ich nicht. In DreamDroid und anderen vergleichbaren Apps wird für die Aufnahme-Verzeichnisse aber immer die Funktionalität des Webinterfaces genutzt. Dieses liest nicht das Dateisystem selbst aus, sondern nutzt die von E2 verwalteten Lesezeichen (http://wiki.blue-panel.com/index.php/Bookmark_erstellen).

  3. #3
    Dreamer Avatar von bificypdog
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    297
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7020HD  DM7000 
    Ja, das stimmt.
    Grundsätzlich schnappt sich die App erst einmal die Pfade aus "config.movieliste.videodirs".
    Sobald man aber beim Hinzufügen die Unterverzeichnisse mit auslesen will, wird auf FTP geschwenkt und damit die Struktur ausgelesen.

    Das merkwürdige ist ja, dass es bereits irgendwann mal bei mir funktioniert hatte. Ich nutze die App halt sehr selten. Nur als ich eines Tages eine Aufnahme schauen wollte, merkte ich, dass es das Verzeichnis gar nicht gab. Die Inhalte zwischen App und Dreambox waren nach x Monaten natürlich nicht mehr identisch. Der Serienrecorder hatte zwischenzeitlich schon Vollgas gegeben. :-)

    Eigentlich deutet alles darauf hin, dass ich meine FTP-Daten nicht korrekt eingegeben habe. Aber diese funktionieren definitiv, da hierüber auch die Picons geladen werden. Und nach einer Neuinstallation der APP wurde der (erst einmal) leere Zustand wieder mit neuen Picons gefüllt.

  4. #4
    VIP Avatar von koepi
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    950
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM800sev2 
    Eigentlich deutet alles darauf hin, dass ich meine FTP-Daten nicht korrekt eingegeben habe.
    Liegt das eventuell an den Sicherheitseinstellungen im Webinterface?
    Menu -> Einstellungen -> Netzwerk -> Webinterface
    Gruß
    Koepi

  5. #5
    Dreamer Avatar von bificypdog
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    297
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7020HD  DM7000 
    Ich habe es gefunden. Es läuft nun. Juchu.
    Ich hatte unter /hdd/movie einen Symlink zu /media/DISKSTATION, welcher anscheinend die Probleme verursacht hat. Ich habe den Link testweise entfernt und es lief auf Anhieb.


    Am Rande: Ich habe in der App eigentlich ausgewählt, dass symbolische Links nicht verfolgt werden sollen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •