Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Dreamer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    7
    Box(en):  DM820HD  DM800se 

    Question TwinTuner Probleme bei zwei Boxen, nach Umzug.

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem bei dem ich einfach nicht mehr weiterkomme ...

    Ich habe eine 820HD mit Merlin4 OE2.5 und eine 800 HD mit Merlin3 OE2.0 am laufen.
    Beide sind mit dem TwinTuner für DVB-C ausgestattet und jeder Tuner mit sepparatem Kabel aus einer Antennendose angeschlossen.
    Nun sind wir letzte Woche in eine neue Wohnung bzw. EFH eingezogen und ich habe bei beiden Boxen das Problem, dass nur der Tuner 2 alle Sender ( auch HD ) Empfängt und auch richtig darstellt.
    Sobald ich den Tuner 1 auch aktiviere, kommt bei gewissen Sendern z.B.: Sat1, RTL, Pro7 ( SD wie HD ) den Fehler " Tunen Fehlgeschlagen"
    Beim Sendersuchlauf mit den Tuner 1 werden die Sender gefunden und aufgelistet, jedoch bleiben Sie schwarz...
    Sendersuchlauf Tuner 2 wird auch alles gefunden und wird korrekt angezeigt ...

    Wie gesagt der Fehler ist bei BEIDEN Boxen genau das selbe. Vor den Umzug liefen beide Boxen einwandfrei.

    BER Werte bei allen Sendern immer "0" ( laut Anzeige der Infobar )
    SNR Werte bei den Sendern auf Tuner 2 zwischen 32 und 35 dB
    SNR Werte bei Tuner 1 auf den Sendern die Funktionieren 32 und 35 dB, auf denen die Schwarz sind zwischen 27 db und 0 db

    Mir raucht echt die Birne, ich weiß nicht mehr was ich machen soll .

    An einen defekt der Tuner glaube ich kaum, das wäre ja ein riesen Zufall ?!?


    Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen, ich hoffe es zumindest.

    Vielen Dank und schönen Abend euch allen.

    MfG

  2. #2
    Developer Avatar von Dre
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.660
    Box(en):  DM820HD  DM7080HD  DM7020HD  DM8000  DM800  DM7025  DM7020  DM7000 
    Lass doch mal den Anschluss leveln. 32-35 dB sind schon sehr wenig. BER wird leider immer mit 0 angezeigt. Kannst auch mal einen Signalverstärker zum Test zwischenschalten.
    Developer Project Merlin

  3. #3
    Dreamer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    7
    Box(en):  DM820HD  DM800se 
    Habe ich mir auch schon überlegt, aber warum funktioniert einer der beiden Tuner dann ganz normal, und der andere nicht ...
    ist schon irgendwie seltsam.

  4. #4
    Moderator Avatar von Oldboke ✝
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    16.924
    Wurden die Tuner nicht irgendwann mal von dp umgetauscht ?
    Oder sind beide baugleich und neuster Stand ?
    Oder waren das andere ?

    Meldest du besser im dreamboard.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    Synology DiskStation

  5. #5
    Dreamer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    7
    Box(en):  DM820HD  DM800se 
    hm davon hab ich nichts mitbekommen.
    meine 820HD habe ich vor ca. 4 Monaten gekauft. Den TwinTuner für die 800 HD vor ca. 8 Monaten

  6. #6
    Jungadmin Avatar von ketschuss
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    7.472
    Box(en):  DM525  DM7080HD  DM800sev2  Sonstige 
    Eine Orginal 800HD mit Twintuner der gehen soll ?
    Und ich weis leider nicht (da kein Kabel ) ob der Twintuner für DVB-C offizell freigegeben wurde für eine 800 ...
    (......... Gruß Ketschuss ............)

  7. #7
    Dreamer Avatar von Gizzmo
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    332
    Box(en):  DM820HD  DM7080HD  DM800sev2  DM7020HD  DM500HD  DM800se 
    @ketschuss, nun das Problem besteht ja auch mit der DM820 und nicht nur bei der DM800. Und beide Boxen gingen ja
    schonmal, also ist das wohl nicht das Problem.

    @gawasch, hast Du mal die Kabel an den Tunern getauscht. Also ich meine das Kabel welches am Tuner2 ist an Tuner1
    und von Tuner1 auf Tuner2? bzw. mal nur Tuner1 anschließen, geht es dann?


    Was mich noch etwas wundert, dass Du einfach zwei DVB-C Anschlußkabel von der Antennendose an der DM anschließen
    konntest. Es wundert mich deshalb, da die Anschlüsse ja bei einer Antennendose immer für Radio und TV sind und damit
    nicht einfach mit einem DVB-C Anschluss verbindbar. Hast Du hier ein Adapter oder ein selber gebautes Kabel?

    Ich vermute, dass bei der Nutzung von zwei Tunern die Dämpfung an dem einen Anschluß zu hoch wird und damit für empfindliche
    Sender, und wenn ich mich recht erinnere waren gerade Pro7, Sat1 usw. empfindlich, zum Problem. Damit wäre natürlich die
    Frage ob die Nutzung von Tuner1 allein am aktuell genutzten Anschluß funktioniert? Oder wenn eventuell ein Adapter/Handmade Kabel
    für den Tuner1 verwendet wird, ob dieses u.U. das Problem darstellt.

  8. #8
    Dreamer
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    7
    Box(en):  DM820HD  DM800se 
    also das mit den Tunern funktionierte einwandfrei soweit. nie Probleme gehabt. Der Tuner in der 800HD ist ein "Twin Silicon DVB-C/T2 Tuner"
    Die Kabel habe ich natürlich auch schon untereinander getauscht. Keine Veränderung.

    In der alten Wohnung hatte ich die 2 Tuner über einen externen "Splitter" angeschlossen.
    In der neuen Wohnung sind im Wohnzimmer zwei UP Antennendosen montiert von denen ich die Tuner angeschlossen habe.
    Habe es aber auch nochmal mit meinem externen Splitter versucht, was aber auch keine Änderung brachte.
    Es werden keine Handmade Kabel oder sonstige Sachen verwendet.
    Sind alles normale Kabel und Bauteile, kein "Billigzeug".

    Auch wenn ich Tuner 2 komplett deaktiviere und nur Tuner 1 benutze, bleibt das Problem bestehen.

    achja und es sind beides Original Boxen ...
    Geändert von gawasch (23. May 2017 um 12:49 Uhr)

  9. #9
    Dreamer Avatar von Benson
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    auf einer Insel
    Beiträge
    413
    Box(en):  DM920ultraHD  DM900ultraHD  DM7080HD 
    ich finde die 27 db auf dem 1. Tuner viel zu wenig. Damit sollten höchtens SD sender gehen. du könntest es mal mit einen DVB-C Verstärker versuchen.

    Ich hatte vor einer Weile auch arge Probleme mit dem Empfang. Ich habe bei mir alle Kabel erneuert und einen DVB-C Verstärker jetzt im Einsatz. Seit dem habe ich top Emfangswerte von 36 -39 db. Mit 2x Singeltuner DVB-C Tuner in der 7080 und den Combotuner in der 900. Mit dem TwinTuner DVB-C (zur Zeit nicht in Benutzung) waren die Werten identisch.
    |DM7080HD|Merlin OE2.5|Hdd WD10EFRX RED|SD Card 4GB|
    |DM900UHD|Merlin OE2.5|Hdd WD10JFCX RED|SD Card 4GB|

  10. #10
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.906
    Box(en):  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 
    Ich fasse zusammen:


    • Der Signalpegel ist zu gering. Es gehen nicht spontan alle STB gleichzeitig kaputt
    • Der Einsatz eines Antennenverstärkers verstärkt nicht nur den Nutz- sondern auch den Störsignalpegel und ist ein mieser Workaround
    • Du willst das dir dein Antennensignal ordnungsgemäß eingepegelt wird. Also Hausverwaltung ansprechen, du zahlst Miete dafür


    Ich gehe davon aus das du die üblichen Fehler schon ausgeschlossen hast wie


    • Die Antennensteckdose in der Wand (Übergabepunkt) ist von diversen Malerarbeiten deiner Vormieter schön mit Farbe verkleistert und/oder sieht wie ein Modell aus den 60ern und entsprechend verwahrlost aus
    • du hast die Boxen direkt an die Wanddose angeschlossen und deine Ergebnisse hier entsprechen nicht der Tatsache, das da erst mal 10m Kabel quer durch die Wohnung gezogen wurden


    Eine verwertbare BER zeigen die Dreamboxen schon seit Monaten nicht mehr an, darauf kannst du dich nicht verlassen. Bleibt die SNR als grober Anhaltspunkt (ist bei jedem Tuner leicht anders da nicht vergleichbare Schätzometer). Beispiel: Ein CXD1981 benötigt, um ein stark verblocktes Signal anzuzeigen, mind. 29dB. Ab 32dB wird es entspannt. Zu starker Pegel ist auch wieder kontraproduktiv, da dann die Eingangsstufe wegen Übersteuerung zumacht.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •