Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. #31
    Developer Avatar von Dre
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.506
    Box(en):  DM900ultraHD  DM820HD  DM7080HD  DM7020HD  DM8000  DM800  DM7025  DM7020  DM7000 
    Hast du die Sender von einer anderen Box übernommen oder eine Sendersuche gemacht? Die Werte müssten eigentlich ausreichen.
    Developer Project Merlin

  2. #32
    Administrator Avatar von marthom
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.444
    Box(en):  DM900ultraHD  DM820HD  DM7080HD  DM800sev2  DM500HDv2  DM7020HD  DM500HD  DM8000 
    Ordentliche Schüssel (90cm)? Selfsat macht z.B. Probleme
    Schüssel zu 100% ausgerichtet?
    aktiven Mutischalter? passive sind unberechenbar
    Feuchtigkeit am LNB in die F-Stecker gekrochen?


    DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt

  3. #33
    Moderator Avatar von Oldboke ✝
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    16.923
    Wir wollen doch nicht annehmen, das jede Box ihren eigenen Referenzpegel hat?
    Wir sind uns aber einig, dass dreamboxen keine Messgeräte sind ?
    Verschiedene tuner u. treiber machen den Vergleich schwammig.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    Synology DiskStation

  4. #34
    Dreamer Avatar von Kabelfan
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    77
    Box(en):  DM900ultraHD 
    Da sind wir uns einig! Es geht ja auch nicht um den absoluten Pegel, sondern nur um das Verhältnis der Pegel.

  5. #35
    Dreamer
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    63
    Box(en):  DM7020HD 
    Nein, hab nicht übernohmen neue suchlauf gemacht. Mit 7020 HD hab keine Probleme gehabt und ich am meine Satschüssel und Diseqschalter 8/1 nichts gemacht.

  6. #36
    Dreamer Avatar von Kabelfan
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    77
    Box(en):  DM900ultraHD 
    Nachdem ich nun eine Weile die DM900 haben machen lassen, muss ich doch noch eine Bemerkumg zu den Tinern, oder besser SNR-Anzeige, loswerden.
    Die (meine) DM900 zeigt eigenartigerweise den Pegel als konstantes Signal an. Z.B. wird bei 3Sat ein SNR-Signal von 15,75 dB angezeigt. Und das als konstanten Wert, was überhaupt nicht sein kann. Allein schon dadurch, dass sich die Satelliten bewegen, kann kein konstanter Pegel anliegen! Hinzu kommt, dass durch Wettereinflüsse Unterschiede zu sehen sein müssen.
    Unterschiedliche Transponder zeigen zwar unterschiedliche Werte, aber diese ändern sich nicht.
    Ist das womöglich ein Treiberproblem?

  7. #37
    Developer Avatar von Dre
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.506
    Box(en):  DM900ultraHD  DM820HD  DM7080HD  DM7020HD  DM8000  DM800  DM7025  DM7020  DM7000 
    Hast du Sorgen
    Developer Project Merlin

  8. #38
    Dreamer Avatar von Kabelfan
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    77
    Box(en):  DM900ultraHD 
    Zitat Zitat von Dre Beitrag anzeigen
    Hast du Sorgen
    Mit der Grammatik ist das so eine Sache. Wurde da ein Fragezeichen oder ein Ausrufungszeichen vergessen? Sollte es ein Fragezeichen sein (was ich nicht vermute), dann sollte man, also die, die davon Ahnung haben, sich schon Sorgen machen, wenn das Tunersignal um 4 bis 5 db abgesenkt wird, nur weil ein zweiter Tuner aktiv ist. Es ist also durchaus möglich, dass jemand während einer Aufnahme plötzlich Empfangsprobleme hat, die sonst nicht da sind. 5 dB sind schon mal eine Hausnummer, wenn das Signal eh schon schwach ist.

  9. #39
    Administrator Avatar von marthom
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.444
    Box(en):  DM900ultraHD  DM820HD  DM7080HD  DM800sev2  DM500HDv2  DM7020HD  DM500HD  DM8000 
    Jeder SAT Receiver ist ein Schätzeisen und kein Messgerät.
    Sollte es euch stören, verschiebt das Thema ins DMM Forum.
    Ihr könnt hier soviel Ihr wollt darüber schreiben, aber wir können das nicht ändern.
    DMM muss beantworten, ob es ein Bug ist und gegebenenfalls einen Fix bringen.

    Das Problem genau beschreiben, es evtl. mit einem SAT-Messgerät belegen und dann einen Aussagekräftigen, fundierten Thread bei DMM eröffnen.

    Danke


    DM7080HD, DM820HD, DM8000, DM900ultraHD

    In 50% sitzt das Problem vor dem Gerät und bei den anderen 50% hab ich mich geirrt, dass es nicht davor sitzt

  10. #40
    Moderator Avatar von Oldboke ✝
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    16.923
    ...wenn das Tunersignal um 4 bis 5 db abgesenkt wird, nur weil ein zweiter Tuner aktiv ist. Es ist also durchaus möglich, dass jemand während einer Aufnahme plötzlich Empfangsprobleme hat, die sonst nicht da sind. 5 dB sind schon mal eine Hausnummer, wenn das Signal eh schon schwach ist.
    Kauf dir einen aktiven multiswitch, wenn du damit nicht leben kannst.
    Bei mir sind es z.B. ca 8dB weniger und einige Sender sind dann bei tuner 1 kompl. verschwunden. (0dB)

    Dumm nur, dass meine Anlage so aufgebaut ist, dass für hotbird immer tuner 2 genutzt wird...
    Ich hoffe auch, dass das ein Treiberproblem ist, ansonsten müsste ich noch ein paar Euro investieren, was ich für Satellitenempfang eigentlich nicht mehr möchte.
    Bei unicable mit nur 19,2E und tuner verbunden, hab ich übrigens 0 Probleme.

    Zuständig ist allerdings (wie oben geschrieben) DP und @Ghost ist da schon dran.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    Synology DiskStation

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •