Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    VIP Avatar von bobo71
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Deutschland Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    996
    Box(en):  DM7080HD  DM500HDv2  DM500HD 

    Kann mir jemand apsw füe oe2.2 bauen?

    Hallo.

    wäre jemand so nett mir apsw zu bauen? Das ist ein alternativer sqlitewrapper.

    https://github.com/rogerbinns/apsw

    Binary von Debian tut es nicht...

    Wäre cool...
    MusicCenter

  2. #2
    Dreamer Avatar von gutemine
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    3.504
    Box(en):  DM525  DM520  DM820HD  DM7080HD 
    normal fehlen da nur libs, oder die Versionen passen nicht ...aber ich kann mal schauen ...

    reicht dir das binary?
    Geändert von gutemine (24. May 2016 um 21:16 Uhr)
    Einmal Rupert und Zurück

  3. #3
    VIP Avatar von bobo71
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Deutschland Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    996
    Box(en):  DM7080HD  DM500HDv2  DM500HD 
    @gutemine, danke das Du es versuchst.
    MusicCenter

  4. #4
    Dreamer Avatar von gutemine
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    3.504
    Box(en):  DM525  DM520  DM820HD  DM7080HD 
    make läuft schon ... Geduld ...

    Der baut das ganze sqllite gleich mit ... also noch mehr Geduld ...

    EDIT: doc mag er nicht bauen, aber die interessiert eh keinen, oder ?

    EDIT: gibt aber eine symbol Error wenn man tests.py ausserhalb vom Debian macht - muss mal sehen ob ich das wegbringe .... aber erst morgen.

    EDIT: Das python im Debian compiliert mit 4 byte Unicode und das im enigma2 OE nur mit 2 byte Unicode - deswegen geht ihm das symbol ab.

    ttps://docs.python.org/2/faq/extending.html#when-importing-module-x-why-do-i-get-undefined-symbol-pyunicodeucs2
    Geändert von gutemine (25. May 2016 um 00:43 Uhr)
    Einmal Rupert und Zurück

  5. #5
    VIP Avatar von bobo71
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Deutschland Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    996
    Box(en):  DM7080HD  DM500HDv2  DM500HD 
    Hmm ok, kannst du es dann mit dem python binary vom Dream OS bauen? Oder benötigst Du auch das als Quellcode? Ich habe das nicht so mit dem builfen/compilieren....
    MusicCenter

  6. #6
    Dreamer Avatar von gutemine
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    3.504
    Box(en):  DM525  DM520  DM820HD  DM7080HD 
    das Problem ist das man ALLES vom python gegen das python aus dem OE austauschenb müsste - also die shared objects und das python2.7 binary.

    Leider funktioniert das aber nicht - sprich man müsste sich das ganze Python 2.7 mit 2 statt 4 Byte Unicode neu bauen, und das sprengt leider das schnell mal compilieren ...

    Insofern siehst das leider erstmal nicht so gut aus :-(
    Einmal Rupert und Zurück

  7. #7
    VIP Avatar von bobo71
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Deutschland Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    996
    Box(en):  DM7080HD  DM500HDv2  DM500HD 
    Danke für deine Mühe...

    PS. Ob Dream sich das evt. antun würde?
    MusicCenter

  8. #8
    Dreamer Avatar von gutemine
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    3.504
    Box(en):  DM525  DM520  DM820HD  DM7080HD 
    Fragen kann man immer aber mit den ganzen python setup scripts ist das nicht so einfach ins OE einbaubar
    Einmal Rupert und Zurück

  9. #9
    VIP Avatar von bobo71
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Deutschland Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    996
    Box(en):  DM7080HD  DM500HDv2  DM500HD 
    Dann lasse ich das sein. Danke.
    MusicCenter

  10. #10
    Dreamer Avatar von pclin
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    29
    Box(en):  DM820HD  DM800 
    Falls noch Interesse besteht.
    Habe den Thread erst heute gelesen...

    Auf der DM900 (im dreamOS) compiliert scheint das zu gehen!

    Code:
    git clone https://github.com/rogerbinns/apsw.git
    cd apsw
    python setup.py build
    python setup.py install
    und dann test
    Code:
    [09:56 root@dm900 apsw] > python tests.py
                    Python /usr/bin/python sys.version_info(major=2, minor=7, micro=11, releaselevel='final', serial=0)
    Testing with APSW file /root/.python-eggs/apsw-3.19.3.post1-py2.7-linux-armv7l.egg-tmp/apsw.so
              APSW version 3.19.3-r1
        SQLite lib version 3.19.3
    SQLite headers version 3019003
        Using amalgamation True
    Not doing LoadExtension test.  You need to compile the extension first
      gcc -fPIC -shared -o ./testextension.sqlext -I. -Isqlite3 src/testextension.c
    .....................................................................................
    ----------------------------------------------------------------------
    Ran 85 tests in 329.069s
    
    OK
    sqlite 3.19.3
    Code:
    [15:46 root@dm900 sqlite3] > ./sqlite3 -version
    3.19.3 2017-06-08 14:26:16 0ee482a1e0eae22e08edc8978c9733a96603d4509645f348ebf55b579e89636b
    
    [15:46 root@dm900 sqlite3] > ./sqlite3 --help
    Usage: ./sqlite3 [OPTIONS] FILENAME [SQL]
    FILENAME is the name of an SQLite database. A new database is created
    if the file does not previously exist.
    OPTIONS include:
       -ascii               set output mode to 'ascii'
       -bail                stop after hitting an error
       -batch               force batch I/O
       -column              set output mode to 'column'
       -cmd COMMAND         run "COMMAND" before reading stdin
       -csv                 set output mode to 'csv'
       -echo                print commands before execution
       -init FILENAME       read/process named file
       -[no]header          turn headers on or off
       -help                show this message
       -html                set output mode to HTML
       -interactive         force interactive I/O
       -line                set output mode to 'line'
       -list                set output mode to 'list'
       -lookaside SIZE N    use N entries of SZ bytes for lookaside memory
       -mmap N              default mmap size set to N
       -newline SEP         set output row separator. Default: '\n'
       -nullvalue TEXT      set text string for NULL values. Default ''
       -pagecache SIZE N    use N slots of SZ bytes each for page cache memory
       -scratch SIZE N      use N slots of SZ bytes each for scratch memory
       -separator SEP       set output column separator. Default: '|'
       -stats               print memory stats before each finalize
       -version             show SQLite version
       -vfs NAME            use NAME as the default VFS
    gruß pclin
    Geändert von pclin (6. August 2017 um 15:48 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •