Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.684
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 

    Tutorial: DVBViewer Client mit Zugriff auf die Dreambox als Tuner

    Falls Interesse besteht, mach ich gerne ein kurzes Tutorial bezüglich:

    DVBViewer Client (Software unter Windows, um TV zu schauen) -> seemless integration der Tuner einer Dreambox übers Netzwerk.

    Somit kann man dann (ohne am Windows PC einen eigenen TV Stick/Tuner benutzen zu müssen) übers Netzwerk die Sender sehen, welche an der Dreambox zur Verfügung stehen. Inklusive EPG, Aufnahmen etc.





    Update 12.04.2017:



    DVBViewer Pro 6.0 wurde von Christian veröffentlicht. (--> Link <---)

    Relevant für Dreamboxnutzer: Der Import der Bouqetliste ist nun durch simples Drag'n Drop erledigt.


    1. Export der Playlist aus dem Webinterface der Dreambox



    Anhang 27629

    Im Screenshot markiertes Symbol anklicken und damit die Playliste des gewünschten Dreamboxbouquets speichern



    2. Import der Bouqetsenderliste in DVBViewer Pro (ab 6.0)


    Anhang 27630

    Die gespeicherte services.m3u per Drag'n Drop in den geöffneten Senderlisten Editor von DVBViewer Pro ziehen



    3. Fertig


    Anhang 27631




    Ab sofort kann man mit DVBViewer auf dem PC TV schauen, ohne eine eigene TV-Karte/TV-Stick anschließen zu müssen. Inklusive EPG, Aufnahmen etc. pp

    Anhang 27632


    Wichtig: Die hier im Tutorial angesprochene "alte" Methode (Hardware -> DVB File Device) ist obsolet geworden. Eine Einrichtung von DVB Hardware ist nicht mehr notwendig.

  2. #2
    Dreamer Avatar von Savini64
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    318
    Box(en):  DM7080HD 
    super, vielen Dank dafür

  3. #3
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.684
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 
    Dann wollen wir mal loslegen ...

    Vorbereitung:

    1. Playlist eines gesamten Bouqets aus der Dreambox exportieren:

    Das Webinterface der Dreambox, welche als (Multi)Tuner Server für DVBViewer dienen soll, öffnen. Dort das Bouqet exportieren, aus welchem wir in Zukunft die Sender mittels DVBViewer Client am PC schauen wollen (gelb markiertes Symbol klicken):

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bouqetexport.png 
Hits:	11 
Größe:	51,0 KB 
ID:	22314

    2. Die exportierte Playlist mit einem Texteditor öffnen:

    Für jeden Sender, welchen wir in Zukunft mittels DVBViewer sehen wollen, copy&pasten wir nun die URL in den DVBViewer (hier im bildlichen Beispiel die URL von "Das Erste HD")

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	texteditor.png 
Hits:	566 
Größe:	16,3 KB 
ID:	22315


    3. DVBViewer konfigurieren:


    DVBViewer starten, Menü "Einstellungen" -> "Optionen" -> Hardware" -> "Hinzufügen" klicken, "File Device" als Tuner hinzufügen:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dvbviewer_hardware.png 
Hits:	4 
Größe:	56,9 KB 
ID:	22316


    Anschließend den Tunereinstelldialog von "DVB File Device" mittels "Einstellungen" öffnen. In diesem Dialog mittels "add" -> "URL" jeweils einen neuen Sender hinzufügen:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dvbviewer_tunerconfig.png 
Hits:	568 
Größe:	54,5 KB 
ID:	22317

    Nicht vergessen: Jeder neu hinzugefügte Sender benötigt die Angabe einer eindeutigen Frequenz (auf diese DVB-C Frequenz mappt DVBViewer für Suchlauf/Senderliste in Zukunft den eingetragenen Sender):

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sendermapping.png 
Hits:	564 
Größe:	22,7 KB 
ID:	22318

  4. #4
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.684
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 
    4. Sind diese Vorbereitungen erledigt, machen wir in DVBViewer einen Sendersuchlauf (Menü "TV/Radio" -> "Sendersuchlauf")



    • Stammordner -> eindeutigen Namen vergeben
    • Transponderliste -> keine"
    • Empfangstyp -> "Kabel"
    • Symbolraten -> nur "6900"
    • Frequenz - Endfrequenz -> den Frequenzbereich von-bis eingeben, innerhalb dem man gerade vorher in der Tunerconfig Sender eingetragen hat (siehe Post "Vorbereitung")
    • Checkboxen -> alle aus (nichts anhaken)




    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	suchlauf.png 
Hits:	567 
Größe:	51,1 KB 
ID:	22319

    Jetzt auf "Bereich scannen" klicken und einen Kaffee aufsetzen gehen ...

  5. #5
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.684
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 
    5. Abschließendes Finetuning


    Menü TV/Radio -> Senderlisteneditor aufrufen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sendereditor.png 
Hits:	2 
Größe:	70,7 KB 
ID:	22320

    Hier kann man den gefundenen "Sendern" noch ihren Namen zurückgeben ("übernehmen") nicht vergessen.


    Das war es. Ich habe für diese Fingerübung 15 Minuten gebraucht (für 20 Sender), das macht man ja nur einmalig

    Ab jetzt kann ich auf meinem Notebook DVBViewer starten und TV schauen mit der Dreambox als Server. DVBViewer sammelt aus dem Stream netterweise auch gleich die EPG-Daten und den Teletext heraus und kann diese darstellen, sehr praktisch.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dvbviewer.png 
Hits:	4 
Größe:	892,7 KB 
ID:	22321

  6. #6
    Dreamer Avatar von Vian
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    94
    Box(en):  DM7020HD 
    Coole Sache, danke @dreamer-flt!

    Habe den DVBViewer nun seit ein paar Wochen in Verbindung mit einem ext. TechnoTrend DVB-C USB-Modul im Einsatz und das Ganze funktioniert absolut tadellos. Bin ziemlich begeistert!

  7. #7
    Dreamer Avatar von PowerVu
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    1
    Box(en):  DM800  DM500 
    Thank you so much for this great tutorial.
    It's been for years that I have been looking for a better solution other than by running VLC for streaming from Dreambox HD.

    But I have a problem.

    Since we do not have DVB-C yet in our country, I only can use DVB-T/T2 or DVB-S/S2.
    And because this tutorial is based on DVB-C, I've not been able to use it on my "DM800 HD" which is a DVB-S2 box.

    Would you please tell us what other changes need to be made in order to use this feature that is streaming from Dreambox to PC on DVBViewer Pro?

    Thanks a million.
    Geändert von PowerVu (19. March 2015 um 01:04 Uhr)

  8. #8
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.684
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 
    It does not matter if the exported bouquet of the Dreambox contains DVB-S, DVB-T or DVB-C channels. That's always a network stream. The wrapper of DVBViewer then converts this into dummy cable channels.

    In summary: Just export a bouqet as described. For the DVBViewer that's streams which are handled by wrapping to dummy channels.

  9. #9
    Dreamer
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    3
    Box(en):  DM7080HD 
    @ dreamer-flt

    Vielen Dank für das Tutorial.
    Leider komme ich ab Schritt #3, wo es um das Hinzufügen der aus der Dreambox exportierten URL-Adressen in DVBViewer Pro 5.3.2. (=letzte Version) nicht weiter. Ich habe in DVBViewer Pro wie im Tutorial beschrieben den "DVB File Device" als Tunertyp hinzufügen können. Sobald ich auf "Eigenschaften" des Tunertyps gehe, um die URLs hinzuzufügen, öffnet sich ein Fenster mit zwei Spalten "Frequenz" und "Dateiname" (statt "URL"). Der "Add" Button um exportierte URLs einzufügen, existiert gar nicht. Ich kann keine URLs hinzufügen.
    Vielleicht habe ich was übersehen. Mit welcher Version von DVBViewer haben Sie das Tutorial erstellt ?

  10. #10
    Developer Avatar von dreamer-flt
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Germany
    Beiträge
    3.684
    Box(en):  DM900ultraHD  DM7080HD  DM7020HD  DM800  DM600 
    DVBViewer 5.3.2 Pro:


    Alles am gewohnten Platz. Beachte: Tunertyp muß auf "Kabel" stehen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.PNG 
Hits:	5 
Größe:	244,3 KB 
ID:	23091

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	5 
Größe:	330,0 KB 
ID:	23092

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •