Seite 106 von 106 ErsteErste ... 65696104105106
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1060
  1. #1051
    Dreamer Avatar von white_raffaelo
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    235
    Box(en):  DM900ultraHD  DM525  DM8000 
    Alles klar. Danke für die Info.
    Sony KDL52HX905 - Panasonic TH-42PX600 - Dreambox 900 UHD - Dreambox 525 HD - Dreambox 8000 HD - 1200 dish+GI50-120 Motor - Marantz PM-11S3 - Marantz SA-14S1 - Marantz NR1606 - Sony BDP-S6500 - Sonus Faber Liuto Frontspeaker und Liuto Smart-Center - Eltax Surround

  2. #1052
    Dreamer Avatar von hdsuisse
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    17
    Box(en):  DM900ultraHD  DM520  DM500HD  DM8000 
    Hallo, ich nutze bis jetzt die Videodb 2 Suite auf meinem Windows 10 PC zum editieren. Das hat bis jetzt immer gut geklappt. Seit dem Merlin Update kriege ich keine Verbindung mehr mit der DM900. Da mein Windows 10 auch fast zeitgleich ein Update gemacht hat auf 1703, weis ich nicht wo es hackt. Kompatibilätsmodus, Administrator usw. hab ich versucht. Ohne Erfolg. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.
    Geändert von hdsuisse (10. August 2017 um 19:32 Uhr)

  3. #1053
    Dreamer
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    841
    Box(en):  DM7080HD  DM800se  DM8000  Sonstige 
    Der VideoDB-Editor verbindet sich ja per FTP mit der Box. Du kannst mal prüfen, ob du mit einem FTP-Client z.b. Filezilla auf deine Box kommst.

  4. #1054
    Dreamer Avatar von hdsuisse
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    17
    Box(en):  DM900ultraHD  DM520  DM500HD  DM8000 
    Danke Wolle aber FTP, Telnet, Samba, alles funktioniert einwandfrei. Vermutlich ist es das sch.....Windows 1703 update. Vielleicht wird der Editor noch mal angepasst. Da gab's ja schon lange nichts mehr, ansonsten sehe ich keine Lösung mehr.

  5. #1055
    Dreamer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    74
    Danke Dr.Best. Hast du schon Zeit gehabt um nach zu sehen, wie du im post #990 geschrieben hast

  6. #1056
    Dreamer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    14
    Box(en):  DM7080HD  DM800se 
    Vielen Dank für das update. Wirklich tolles Plugin!!

  7. #1057
    Administrator Avatar von Dr.Best
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    12.816
    Box(en):  DM900ultraHD  DM525  DM520  DM820HD  DM7080HD  DM7020HD  DM500HD  DM800se  DM8000  DM800  DM7025  DM600  DM7020  DM7000  DM500+ 
    Zitat Zitat von Dr.Best Beitrag anzeigen
    Das hat damit nix zu tun...

    Aber hier:

    Code:
    Jun 02 16:23:16 dm7080 enigma2[360]: Bereite /media/net/MyBook/TV-series/The Flash/The.Flash.S03E21.XViD.720p.DD5.1.NL.Subs-QoQ.avi für TVDb Suche vor....
    Jun 02 16:23:17 dm7080 enigma2[360]: Suche nach Serie 'The Flash' mit Season = 3 und Episode = 21 auf TVDb...
    Jun 02 16:23:17 dm7080 enigma2[360]: Es wurden keine eindeutigen TVDb-Daten für den Film /media/net/MyBook/TV-series/The Flash/The.Flash.S03E21.XViD.720p.DD5.1.NL.Subs-QoQ.avi gefunden...
    Warum da genau keine eindeutigen Daten gefunden wurden weiß ich gerade nicht.
    Du wirst folgendes gemacht haben, weswegen bei Dir die dritte Staffel nicht gefunden wird:
    Es gibt 2 verschiedene Serien von "The Flash" auf TVDB. Einmal die von 1990 (http://thetvdb.com/?tab=series&id=78650&lid=7) und einmal die von 2014 (http://thetvdb.com/?tab=series&id=279121&lid=13).
    Du wirst die erste Staffel vermutlich der Serie von 1990 zugeordnet haben, deswegen findet er auch für Season 2 und Season 3 keine Episoden (da gibt es nur eine Staffel).
    Wenn man eine Serie anfängt zu scannen sollte man immer sicher sein, dass man die richige Serie aus auswählt, damit genau das nicht passiert . Ich würde nun alles von Fash löschen in der Datenbank, auch die "automatische Zurdnung von Dateinamen", und dann diese Serie noch mal scannen, wichtig ist dabei, beim ersten Scan einer Datei die richtige Serie auszuwählen. Wenn dieser Dialog bei Dir nciht kommt ist noch die automatische Zuordnung bei Dir aktiviert.

    Wenn Du überhaupt nicht zurecht kommst, benenne die Dateien um: mache aus "The.Flash.S03E21.XViD.720p.DD5.1.NL.Subs-QoQ.avi" beispielsweise "The.Flash.2014.S03E21.XViD.720p.DD5.1.NL.Subs-QoQ.avi" usw... wäre ein Versuch wert


  8. #1058
    Dreamer Avatar von magnum1795
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    619
    Box(en):  DM7080HD  DM7020HD  DM500HD  DM800se 
    Zitat Zitat von hdsuisse Beitrag anzeigen
    Danke Wolle aber FTP, Telnet, Samba, alles funktioniert einwandfrei. Vermutlich ist es das sch.....Windows 1703 update. Vielleicht wird der Editor noch mal angepasst. Da gab's ja schon lange nichts mehr, ansonsten sehe ich keine Lösung mehr.
    habe da was im Internet gefunden. Windows hat manchmal so seine "Eigenheiten" und verändert die Berechtigungen so das dann nichts mehr geht. Vieleicht hilft dir das ja weiter.

    "
    Hallo, Ich hatte das gleiche Problem! Folgendes hat mir geholfen: Besitz von Dateien und Verzeichnissen übernehmen
    und Zugriffsberechtigungen verwalten
    Einleitung
    Im Normalfall verfügen Sie bei der täglichen Arbeit mit Windows über alle nötigen Zugriffsberechtigungen bzw. können diese durch Eingabe des Administratorkennworts vorübergehend erlangen.

    Es gibt jedoch auch Situationen, in denen Sie weitergehende Berechtigungen benötigen, zum Beispiel um Reste deinstallierter Programme und Treiber zu beseitigen, oder um nach einer Neuinstallation wieder Zugang zu Ihren eigenen Dateien zu erhalten. Diese Anleitung erklärt, wie Sie dabei vorgehen müssen.

    Besitz übernehmen

    1. Klicken Sie die Datei oder den Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den untersten Eintrag Eigenschaften.

    2. Dann klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit und anschließend auf die Schaltfläche Erweitert.

    3. Im sich nun öffnenden Fenster klicken Sie auf die Registerkarte Besitzer und dann unten auf Bearbeiten.

    4. Klicken Sie nun Ihre eigenen Benutzernamen an, damit er blau unterlegt erscheint.

    Wichtig: Wenn Sie Besitz von einem Ordner übernehmen, dann müssen Sie unbedingt das Häkchen vor Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen setzen, damit sich die Änderung auf alle existierenden Dateien und Unterverzeichnisse dieses Ordners auswirkt.

    5. Klicken Sie abschließend auf OK. Sie erhalten den Hinweis, dass Sie zunächst alle Eigenschaftsfenster schließen und erneut aufrufen müssen, bevor Sie mit der Anpassung der Berechtigungen fortfahren können:

    Schließen sie also alle offenen Fenster, indem Sie auf OK klicken, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

    6. Fertig!
    -----------------

    Zugriffsrechte auf Dateien und Ordner einrichten

    1. Klicken Sie die Datei oder den Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den untersten Eintrag Eigenschaften.

    2. Dann klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit und anschließend auf die Schaltfläche Erweitert.

    3. Im folgenden Fenster gehen Sie zur Registerkarte Berechtigungen und klicken dort auf Berechtigungen ändern….

    4. Entfernen Sie nun zunächst das Häkchen vor Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen, um zu verhindern, dass Ihre manuellen Änderungen durch automatische Weitergabe von Rechten aus darüber liegenden Verzeichnissen wieder überschrieben werden.

    5. Sie werden nun gefragt, ob sie die bestehenden geerbten Berechtigungen hinzufügen oder entfernen möchten.

    Hinzufügen bedeutet, dass die Berechtigungen zunächst unverändert bleiben, aber nicht mehr geerbt werden. Dies ist die empfohlene Auswahl.

    Wenn Sie auf Entfernen klicken, werden alle existierenden Berechtigungen gelöscht. Diese Option ist nur für sehr erfahrene Anwender, denn wenn hier wichtige Berechtigungen entfernt werden, kann dies die Funktion von Programmen oder des Betriebssystems beeinträchtigen.

    6. Bei Verzeichnissen aktivieren Sie nun noch die Option Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungen von diesem Objekt ersetzen. Dies stellt sicher, dass die Änderungen, welche Sie nun vornehmen, auf alle Dateien und Unterverzeichnisse dieses Ordners angewendet werden.
    Hinweis: Bei einzelnen Dateien wird diese Option nicht angezeigt.

    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und geben Sie Ihren Benutzernamen ein, mit dem Sie angemeldet sind. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche Namen überprüfen, um Tippfehler auszuschließen.

    8. Anschließend klicken Sie auf OK.

    9. Klicken Sie nun auf die oberste Option „Vollzugriff“ und lassen Sie die übrigen Einstellungen unverändert.

    10. Schließen Sie das Fenster, indem Sie auf OK klicken.

    11. Klicken Sie abschließend im Fenster Erweiterte Sicherheitseinstellungen auf OK, um die neuen Zugriffsberechtigungen zu übernehmen.

    Hinweis: Je nach Anzahl der Dateien, deren Berechtigungen nun angepasst werden, kann die Verarbeitung durchaus ein paar Minuten dauern.

    12. Fertig!

    ---------------

    Besitz von Dateien und Verzeichnissen übernehmen /
    Berechtigungen ändern

    Die Datei oder das Verzeichnis mit der rechten Maustaste anklicken und "Eigenschaften"
    wählen, dann auf den Reiter "Sicherheit" klicken.

    In diesem Fenster unten auf den Button "Erweitert" klicken.
    Um Besitz von einer Datei oder einem Verzeichnis zu übernehmen, nun auf den Reiter
    "Besitzer" klicken und dort auf "Bearbeiten"

    Eine Auswahl der auf dem Computer angelegten Benutzer wird automatisch vorgeblendet,
    hier nun den entsprechenden Benutzer anklicken und auf "übernehmen" klicken.
    Die Option "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen" aktivieren,
    wenn sich die Änderung auch auf Unterverzeichnisse auswirken soll.
    Achtung: Bevor die Berechtigungen geändert werden können, müssen nach der Besitzübernahme
    zuerst alle Eigenschaftsfenster geschlossen und wieder neu geöffnet werden.

    Starten Sie nun also nochmal von vorne, bis sie wieder bei Bild zwei angelangt sind.
    Nun ist der Reiter "Berechtigungen" an der Reihe.
    Nach dem Klick auf "Bearbeiten" zunächst das Häkchen vor
    "Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objekts einschließen"
    entfernen - es erscheint folgender Hinweis:


    "Kopieren" bewirkt, dass sich die aktuell geerbten Berechtigungen nicht ändern,
    "Entfernen" löscht alle Einträge, so dass die Liste der Berechtigungen anschließend
    vollständig leer ist. Beim Arbeiten mit Systemverzeichnissen empfiehlt es sich,
    grundsätzlich "Kopieren" zu wählen - sonst kann es passieren, dass Windows nicht mehr
    korrekt funktioniert.
    Anschließend können die Berechtigungen gemäß den eigenen Bedürfnissen bearbeitet werden.

    Beachten Sie zu diesem Thema auch folgende Programmempfehlung:
    Take Control - Besitz- und Schreibrechte für Systemdateien

    Und sollte Ihnen bei der Anpassung der Rechte von Systemdateien ein Fehler unterlaufen - mit diesem Programm können Sie den Ursprungszustand von Windows wiederherstellen:
    ACL repair utility for Windows Vista / 7

    HTH Wolfgang"


  9. #1059
    Dreamer Avatar von hdsuisse
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    17
    Box(en):  DM900ultraHD  DM520  DM500HD  DM8000 
    Danke Wolfgang, es lag tatsächlich an den Windows Berechtigungen und zusätzlich hat aber noch die Windows Firewall die Verbindung Blockiert. Musste unter Firewall- und Netzwerkschutz den Zugriff von App durch Firewall zulassen einstellen.

  10. #1060
    Dreamer
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1
    Box(en):  DM7080HD  DM8000 
    Hallo Dr. Best,
    ist es vielleicht möglich im Hauptmenü zwei weitere Punkte einzufügen wie Animation
    und 3D? Man hätte die Möglichkeit gezielter zuzugreifen. Ich denke das ist wohl eine
    riesen Arbeit.....
    Das Plugin ist sowieso der Hammer, und mir dem neuen Update wieder alles top!
    Vielen Dank dafür, wollte ich einfach mal sagen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •