Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 182
  1. #1

    E2-satellites.xml by Reinh@rd

    Moin, Moin,

    E2-satelltes.xml aktualisiert/updated 29.09.2012 24:00 CEST

    für / for
    - Enigma
    - Enigma²
    - Neutrino

    updated/aktualisiert:

    - Hot Bird 13 (13.0E)
    - Eutelsat 7A (7.0E)
    - Eutelsat 10A (10.0E)
    - Hispasat (30.0W)

    Download: zip
    Download: tar.gz

    Grüße
    Greetings

    Reinh@rd

  2. #2

    updated

    Moin, Moin,

    E2-satelltes.xml aktualisiert/updated 01.10.2012 16:00 CEST

    für / for
    - Enigma
    - Enigma²
    - Neutrino

    updated/aktualisiert:

    - Eutelsat 16A (16.0E)
    - Astra 4A/SES 5 (4.8E)
    - Intelsat 10-02/Thor (0.8W)
    - Astra (19.2E)

    Download: zip
    Download: tar.gz

    Grüße
    Greetings

    Reinh@rd
    Grüße vom Linken Niederrhein
    Reinh@rd

  3. #3

    updated

    Moin, Moin,

    E2-satelltes.xml aktualisiert/updated 13.10.2012 06:00 CEST

    für / for
    - Enigma
    - Enigma²
    - Neutrino

    updated/aktualisiert:

    - Astra (19.2E)
    - Eutelsat 16A (16.0E)
    - Astra 4A/SES 5 (4.8E)
    - Intelsat 10-02/Thor (0.8W)
    - Express AM44 (11.0W)
    - Badr/Eutelsat 25A (26.0E)
    - Eutelsat 7WA (7.2W)
    - Nilesat/ES7 (7.0W)
    - Turksat 2A/3A (42.0E)
    - Hispasat (30.0W)
    - Eutelsat 10A (10.0E)
    - Hot Bird 13 (13.0E)

    Download: zip
    Download: tar.gz

    Grüße
    Greetings

    Reinh@rd
    Grüße vom Linken Niederrhein
    Reinh@rd

  4. #4
    Dreamer Avatar von puempel
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    56
    Box(en):  DM900ultraHD  DM520  DM8000 

    Problem mit 28,2°

    Hallo Reinh@rd,

    ich habe ein Problem und frage mich ob es mit der satellites.xml zu tun haben könnte.
    Meine Hardware siehe Signatur.

    Ich schildere mal den Verlauf meiner Vorgehensweise:

    1.) Merlin3 OE2.0 ganz neu installiert und Suchlauf über alle Satelliten laufen lassen.
    Favoriten sortiert und kontrolliert. Soweit alles gut.

    2.) Die im Merlin enthaltene satellites.xml durch einen " Reinh@rd-xml " (etwa 2-3 Wochen alt) ersetzt. Attribut 644. Neustart.

    3.) Festgestellt dass die Sender auf 28,2°O und 0,8°W rot markiert ausgeblendet sind.
    Das liegt daran, das die Merlin satellites.xml mit den Positionen 28,4° und 0,9° angibt.

    4.) Diese beiden Satelliten aus der Serviceliste ( > Grüne Taste) ganz gelöscht und die beiden Satelliten komplett neu gescannt und nocheinmal neue Favoriten angelegt. Alle Sender nun wieder da ! Und alles soweit gut.

    5.) Die alte Reinhard-xml durch diese ganz neue hier ersetzt., Attribut 644 + Neustart.

    6.) Nun tauchen einige wenige Probleme auf, insbesondere auf 28,2°.
    Die meisten Sender sind ordnungsgemäß.
    Aber nach Anwahl über Fav-Liste zeigt BBC Three (im OSD) nun BBC Four (Senderlogo).
    BBC Four zeigt BBC Alba, oder so ähnlich.
    Dabei kommt die Meldung "Tunen Fehlgeschlagen. SID in PAT nicht gefunden."
    Trotzdem erscheint ein Bild eines falschen Senders.

    7.) Heute morgen nun den Satelliten neu gescannt.
    Netzwerksuche = an
    vor Suche löschen = ja

    Danach über Servicelist/ grüne Taste den 28,2° angewählt und bei BBC Three und BBC Four kommt immer noch die Meldung "Tunen Fehlgeschlagen. SID in PAT nicht gefunden."
    Und nun bleibt das Bild bei diesen Sendern schwarz.

    Was könnte falsch gelaufen sein ?
    - Bug in der satellites.xml ?
    - Einstellungsfehler bei mir ?
    - Oder gibt es diese Sender nicht mehr ?

    Irgendeine Idee ?

    Gruß
    Puempel
    1x DM900 UHD (Seagate ST1750LM000),
    1 x DM900 UHD nackt
    Wavefrontier T90 (0,8°W-13°O-19,2°O-23,5°O-28,2°O-42°O),
    3 x Inverto Quad, 1 x Smart Titanium Quad,
    2 x Smart Titanium Twin, 4 x Spaun SAR 411 F

    in Pension: DM8000HD (WD Caviar green 1TB, Sony Slot-in DVD-RW, Papst Lüfter)

  5. #5
    Dreamer Avatar von arki
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.613
    Box(en):  DM7080HD 

    RE: Problem mit 28,2°

    Original von puempel
    ... und bei BBC Three und BBC Four kommt immer noch die Meldung "Tunen Fehlgeschlagen. SID in PAT nicht gefunden."
    Und nun bleibt das Bild bei diesen Sendern schwarz.
    vesuch es heute abend nochmal

  6. #6

    RE: Problem mit 28,2°

    Moin Moin Puempel,
    die Merlin.xml ist der Schrott von DMM.
    Der Fehler liegt sicherlich daran, das beim Suchlauf nicht die Option 'vor dem Suchlauf löschen' ausgewählt wurde. Dann bleiben Sender in der Liste, die es nicht mehr gibt oder zeitweise nicht vorhanden sind (Timesharing z. B.). Dann gibt es den Hinweis "Tunen Fehlgeschlagen. SID in PAT nicht gefunden."

    Also hast Du Alles richtig gemacht!
    Gruß
    Reinh@rd
    Original von puempel
    Hallo Reinh@rd,

    ich habe ein Problem und frage mich ob es mit der satellites.xml zu tun haben könnte.
    Meine Hardware siehe Signatur.

    Ich schildere mal den Verlauf meiner Vorgehensweise:

    1.) Merlin3 OE2.0 ganz neu installiert und Suchlauf über alle Satelliten laufen lassen.
    Favoriten sortiert und kontrolliert. Soweit alles gut.

    2.) Die im Merlin enthaltene satellites.xml durch einen " Reinh@rd-xml " (etwa 2-3 Wochen alt) ersetzt. Attribut 644. Neustart.

    3.) Festgestellt dass die Sender auf 28,2°O und 0,8°W rot markiert ausgeblendet sind.
    Das liegt daran, das die Merlin satellites.xml mit den Positionen 28,4° und 0,9° angibt.

    4.) Diese beiden Satelliten aus der Serviceliste ( > Grüne Taste) ganz gelöscht und die beiden Satelliten komplett neu gescannt und nocheinmal neue Favoriten angelegt. Alle Sender nun wieder da ! Und alles soweit gut.

    5.) Die alte Reinhard-xml durch diese ganz neue hier ersetzt., Attribut 644 + Neustart.

    6.) Nun tauchen einige wenige Probleme auf, insbesondere auf 28,2°.
    Die meisten Sender sind ordnungsgemäß.
    Aber nach Anwahl über Fav-Liste zeigt BBC Three (im OSD) nun BBC Four (Senderlogo).
    BBC Four zeigt BBC Alba, oder so ähnlich.
    Dabei kommt die Meldung "Tunen Fehlgeschlagen. SID in PAT nicht gefunden."
    Trotzdem erscheint ein Bild eines falschen Senders.

    7.) Heute morgen nun den Satelliten neu gescannt.
    Netzwerksuche = an
    vor Suche löschen = ja

    Danach über Servicelist/ grüne Taste den 28,2° angewählt und bei BBC Three und BBC Four kommt immer noch die Meldung "Tunen Fehlgeschlagen. SID in PAT nicht gefunden."
    Und nun bleibt das Bild bei diesen Sendern schwarz.

    Was könnte falsch gelaufen sein ?
    - Bug in der satellites.xml ?
    - Einstellungsfehler bei mir ?
    - Oder gibt es diese Sender nicht mehr ?

    Irgendeine Idee ?

    Gruß
    Puempel
    Grüße vom Linken Niederrhein
    Reinh@rd

  7. #7
    Dreamer
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    556
    Wo kommt die Datei hin?

  8. #8
    Dreamer
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    556
    Ok die kommt nach /etc/tuxbox/!
    Das installieren der taz.gz hat mir im Hauptverzeichniss einen Ordner mit der Datei erstellt, das kann ich dan wohl löschen oder?

  9. #9
    pph
    Gast
    @Reinh@rd

    Was ist bei die anders/besser im Vergleich zur E2-Datei, die mittels der Internetseite http://satellites-xml.eu/ erstellt werden kann? Hier wähle ich nur "meine" Satelliten aus und das war es und das fast tagesakuell.

    Etwas OT:
    Gibt es irgendwo eine Erklärung zu den Möglichkeiten, um diese Zeile zu erstellen (ist ein Beispiel)
    Code:
    <transponder frequency="10758000" symbol_rate="27500000" polarization="1" fec_inner="4" system="0" modulation="1"/>
    Frequenz und symbolrate ok, aber polarisation "0" = horizontal, "1" vertikal ???. usw. Was ist alles möglich? Das würde ich mir mal wünschen - Danke!

  10. #10
    Hi whopper,
    kannst Du löschen.
    Nimm die im Anhang, die ist für Enigma².
    Gruß
    Reinh@rd


    Original von whopper
    Ok die kommt nach /etc/tuxbox/!
    Das installieren der taz.gz hat mir im Hauptverzeichniss einen Ordner mit der Datei erstellt, das kann ich dan wohl löschen oder?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Grüße vom Linken Niederrhein
    Reinh@rd

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •